Über uns

von Christoph Berdenich

Unter „Pflegeinformatik“ wird das Anwendungsgebiet der Informatik im Spezialbereich der Pflege verstanden. Da die Gesundheitseinrichtungen immer mehr digitalisiert arbeiten und dokumentieren, beschäftigen manche Unternehmen Gesundheits- und Krankenpflegepersonen auch als Stabstelle der Pflegeinformatik. Dies erfordert gewisse Kernkompetenzen, um den Herausforderungen mithalten zu können.

In Österreich wurde die Notwendigkeit dieser Funktion erkannt. Dementsprechende Ausbildungen werden bereits angeboten. Jedoch fiel auf, dass es bisher keine geeignete Plattform in Österreich gibt, um die PflegeinformatikerInnen zu vernetzen.

Die Care Solutions steht von Beginn an in enger Zusammenarbeit mit den AnwenderInnen. So entstand unter anderem auch eine umfassende Pflege- und Wunddokumentation, welche von der Praxis für die Praxis entwickelt wird. Daher liegt es auch hier Nahe, dass wir für noch mehr Austausch sorgen möchten. Wir wagen den Schritt, eine Community ins Leben zu rufen.

Pflegeinformatik.at gibt Raum für alle Themen, welche die PflegeinformatikerInnen in ihrem täglichen Tun betreffen wie auch beispielsweise BestPractice Berichte, die von umgesetzten Projekten berichten. Es wäre wünschenswert wenn die Plattform von Erfahrungswerten, Ideen, Diskussionen und Zukunftsvisionen in digitalisierten Gesundheitseinrichtungen leben würde.

Vor allem in diesem Bereich ist eine intensive Vernetzung von Vorteil. Die Pflege und deren tägliches Tun sowie die IT fließen immer mehr ineinander. Wir können voneinander profitieren und Teil der künftigen Entwicklungen im „digitalen Pflegenetzwerk“ sein.

Wir freuen uns, wenn ihr euch auf pflegeinformatik.at registriert, um mitzudiskutieren und Teil der Pflegeinformatik-Community zu werden.